Die ERCA - Ausbildungen sind der Schlüssel zur fundierten Arbeit in Seilgärten.

ERCA-Ausbildung

Die ERCA - Ausbildungen

Wenn es um die berufliche Tätigkeit im Seilgarten geht, bieten die Ausbildungskurse der ERCA (European Ropes Course Association) die fundierte und aktuelle Qualifikation. Mit unserer Seilgarten-Akademie sind wir eine der anerkannten ERCA - zertifizierten - Ausbildungsstellen. Je nach Arbeitsschwerpunkt hat die ERCA entsprechende Ausbildungen installiert. Bitte sehen Sie sich hierzu das Schaubild an. Die Pfeile zeigen an, wie die Ausbildungen aufeinander aufbauen. Um "Seilgartenretter" zur werden, führt der Weg z.B. entweder über den "Abenteuerparkbetreuer" oder den "Hochseilgartenbetreuer".

Voraussetzungen

  • Mindestalter von 16 Jahren für Niedrigseilgärten und 18 Jahren für alle anderen Typen von Seilgärten.
  • Ausbildung in erster Hilfe inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung (Gültigkeit der Bescheinigung entsprechend nationaler Bestimmungen.
  • Gute körperliche Verfassung (fähig, an einem Seilgartenprogramm ohne Schwierigkeiten teilzunehmen).
  • Fähigkeit in der Höhe zu Arbeiten (nicht für Qualifikationen im Niedrigseilgarten)

(aus dem ERCA Ausbildungsplan Version 17.3, S.12 "Zugangsvoraussetzungen")

Preise & Leistung

Bitte gehen Sie hierzu auf die separate Seite unserer Seilgarten-Akadmie. Dort lassen sich alle Kurse auch online buchen.

www.seilgarten-akademie.de

Termine

Bitte gehen Sie hierzu auf die separate Seite unserer Seilgarten-Akadmie. Dort lassen sich alle Kurse auch online buchen.

www.seilgarten-akademie.de


ERCA Ausbildungsstufen

 

© Kräftespiel Team-Natur-Erlebnis GbR | Kontakt | Impressum | Datenschutz